Wir


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes: 4,25 von 5 Punkten)

Mein lieber Schatz,

Tage, gefühlte Wochen sind vergangen,

seit wir uns das letzte mal in den Armen lagen.

Ich vermisse Dich so sehr,

das Warten fällt unendlich schwer,

die Nächte und der Morgen ohne Dich ist so leer,

mit Dir wünsch ich mir die Ewigkeit her.

Komm her und lass mich nie mehr los,

denn meine Liebe zu Dir, ist unendlich groß.

Ich werde Dich jetzt in Gedanken küssen,

und bald schlafen gehn mit meinem Wissen,….

bald ist wieder Sonntag und Du bist bei mir,

dann gibt es keine Sehnsucht mehr.

Wir werden uns in den Armen liegen,

unsere Körper werden sich aneinander schmiegen.

Vergessen sind die Stunden ohne Dich,

dann gibt es wieder nur Dich und Mich

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: