Sturmflut


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes: 4,00 von 5 Punkten)

Wenn´s einem so richtig hat erwischt
Kommt die Liebe in Schüben gleich.
Als das Feuer,das kaum erlischt
Als die Sturmflut,die bricht jeden Deich.

Die Liebe kann gern mich fluten
Sie kann meinen Deich mir brechen.
Glaubt sie mir das zuzumuten
Mir auch tief in´s Herze stechen.

Ich bin ja froh,das gekommen
Wonach ich mich sehnte so lang´.
Kommt die Liebe nie geschwommen
Da fehlt dem Leben Farb´ und Klang .

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1668
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: