Seit du fort bist…


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 votes: 4,13 von 5 Punkten)

ist alles still und leer
die Sonne hat keine Strahlen

die Nacht keine Sterne mehr
ich stehe im Regen

rühre mich nicht von der Stelle
bis die Welle reißt mich los

wie Ebbe und Flut
mein Gefühle für dich

mit jedem Wellenschlag
entferne ich mich

lass das Ufer zurück

vor dem ertrinken
erwache ich

seit du fort bist
ist alles still und leer
um mich

Danke @Der lyrische Handwerker

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie:

Kommentiere dieses Gedicht