Schmetterlinge

Schmetterlinge


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (65 votes: 3,03 von 5 Punkten)

Wie ein wildes Flattern,
lebendig und bunt,
so fühlt es sich an,
wenn ich küss Deinen Mund.

In mir fühle ich Schmetterlinge,
sie kribbeln und kitzeln bei jedem Blick.
Ich kann kaum noch von Dir lassen,
Du bist mein Glück und mein Geschick.

Das bunte Wirbeln lässt mich taumeln,
alles treibt mich zu Dir hin.
Ich schließe langsam meine Augen,
und stell mir vor, dass ich bei Dir bin.

Die Schmetterlinge sollen fliegen,
ich wünschte mir, für alle Zeit.
Nichts soll uns jemals trennen,
bis in die Ewigkeit.

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: