Schaukel


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes: 5,00 von 5 Punkten)

Die Liebe,die bringt Segen
Dem Leib und der Seele.
Doch man muß sie auch pflegen
Wie Gold in der Kehle.

Denn auch das gehört geübt
Sonst leidet das Singen.
Und die Liebe wird getrübt
Lässt man sie nicht schwingen.

Jede Schaukel bleibt stehen
Treibt sie niemand mehr an.
Genauso kann es gehen
Auch mit der Liebe dann !

Danke @Heinrich-Alexander Romeo

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: