Plötzlich und unerwartet


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (29 votes: 3,34 von 5 Punkten)

Eines Abends ist es gescheh`n,
auf einmal warst Du da;
ich habe Dir in die Augen geseh`n
und konnte nicht begreifen,
was da geschah.
Ich schaute in ein braunes Augenpaar
mit einem zärtlichen Blick;
ich hoffte, nun werden meine Träume wahr;
es gab für mich kein zurück.
Jetzt bin ich in meiner Liebe zu Dir gefangen.
Zum ersten Mal erlebe ich
Sehnsucht voller Verlangen
und denke Tag für Tag
nur an Dich.

Danke @Gabi

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: