Pflegebedürftig


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes: 3,00 von 5 Punkten)

Liebe ist nicht nur gut und schön
Sie ist des Lebens bester Fön.
Doch gepflegt wird sie nicht so gut
Obwohl dazu gehört kein Mut.

Selbstverständlich,so wird gedacht
Ist,das sie weiter Freude macht,
Automatisch,von ganz allein
Auch fortan schenkt uns Sonnenschein.

Man denkt sich,es geht so weiter
Wie auf einer Endlosleiter,
Doch da irrt man sich gewaltig
Liebe ist bedürfnishaltig !

Die Liebe ist sehr empfindlich
Verlangt Pflege,die verbindlich.
Um sich in ihr wohlzufühlen
Hüte Dich,sie abzukühlen.

Gebt ihr verlässlich,was sie braucht,
Achtlosigkeit ist,was sie schlaucht.
Sie will im Mittelpunkt steh´n
Und gerne eure Dankbarkeit seh´n !

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1674
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: