Noch Ein´s d´rauf


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

Ich wollte meine Wege programmieren
Doch leider hat das nur selten echt geklappt.
Das Schicksal ließ mich den Faden verlieren
Und ich bin in manch´ Unheil hineingetappt.

Dabei bin ich eigentlich nicht wirklich blind
Und passe auf mich meistens auch sehr gut auf.
Doch wie eben die Schicksale oft so sind
Da setzen sie ganz gerne noch ´mal Ein´s d´rauf !

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1818
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: