Meine neue Romantik


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes: 5,00 von 5 Punkten)

Meine Träume,die ich ausschütte
Woll´n auf ´ner Südseeinsel leben,
Von einer selbstgebauten Hütte
Sich auf Abenteuer begeben.

Auf die Lagerfeuer-Romantik
Der blühenden Hüttenphantasie.
Dem jungenhafte´n Abenteuer-Tick
Folgte die Wirklichkeit aber nie.

Die Hütte wurde eine Wohnung
Drei Zimmer,Bad und Einbauküche.
Die Träume genießen längst Schonung
Eintopf- statt der Südseegerüche.

Am Herd,da steht meine Ehefrau
Unser Baby hat die Windeln voll.
Unser Mädchen lernt im Schulneubau
Zu solch´ Insel kam ich ohne Zoll.

Nun ja,was soll ich dazu sagen
Soll ich das alles „Schicksal“ nennen ?
Ich will nicht reden von „Ertragen“
Ich lernte nur die Liebe kennen ………

Vergessen hab´ ich sie nicht so ganz
Die Insel meiner Südseeträume.
Doch das Leben heißt oft Eiertanz
Und hier wachsen auch schöne Bäume ……..

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1743
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: