An mein Kind


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 votes: 3,33 von 5 Punkten)

Wenn Du Papa jetzt vermisst
Mein lieb´ Kindchen weine nicht,
Weil Du Papa´s Schätzchen bist
Mir dann sonst meine Herze bricht.

Sehn´ mich nach Deinem Lachen
Deinen blauen Äugelein,
Was würd´ es Freude machen
Könnte ich jetzt bei Dir sein.

Ja,wie gern wär´ ich jetzt bei Dir
Hielt Dich in meinen Händen.
Bist Du ja doch das Liebste mir
Fern hier in diesen Wänden.

Möcht´ spiel´n mit Dir im Kinderland
Oder schön spazierengeh´n.
Dein Händchen fest in meine Hand
Will Dich Papa laufen seh´n.

Vielleicht gibt´s bald ein Wiederseh´n
Steht Papa bald an Deiner Tür.
Oder wird an Deinem Bettchen steh´n
Dann ist Dein Papa ewig Dir!

Heinrich-Alexander Romeo –Gedicht 0024–

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: