Magnetfeld


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes: 1,00 von 5 Punkten)

Guten Morgen, Schatz, streckst Du noch Deine Glieder
Oder bist Du längst schon aufgestanden ?
Meine Gedanken fliegen zu Dir schon wieder
Und sie werden auch gleich bei Dir landen.

Eigentlich sind sie ja immer auf der Reise
Und stets ist klar, wohin die Reise geht.
Egal zu welcher Zeit und auf welchem Gleise
Du ziehst ihren Zug – an wie ein Magnet .

Meine süße kleine „Elektrische Spule“
Ich bin in Dein Magnetfeld geraten.
Und all´ meine Sende-und Empfangsmodule
Gehorchen Deinen Koordinaten ………..

Heinrich-Alexander Romeo . Gedicht 0419
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN,Ausgab.2015
Der Autor schuf in 60 Jahren 2000 Gedichte

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: