Langer Weg


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes: 3,88 von 5 Punkten)

Manchmal ist der Weg sehr lang
Bis man die Liebe findet,
Wird´s einem schon Angst und bang
Das bald die Hoffnung schwindet.

Die Liebe ist wundervoll
Das weiß jeder,der sie kennt.
Herz´n zeigen erwartungsvoll
Wie die Sehnsucht danach brennt.

Ich muß mit meinem Herz´n geh´n
In die Welt um mich herum,
Viele Menschen anzuseh´n
Als Idee ist das nicht dumm.

Leute anzusprechen dann
Die man symphatisch findet,
So fängt oftmals etwas an
Das zwei Mensch´n glücklich bindet !

In´s Haus kommt die Liebe kaum
Man muß Manches dafür tun,
Sie bleibt weiter nur ein Traum
Bleibt man auf dem Sofa ruh´n.

Wie mein Herz mir ernsthaft rät
Wird´s auch bei mir langsam Zeit.
Kommt die Einsicht nicht zu spät
Sucht Liebe Gelegenheit !

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1741
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: