Kuss am Morgen


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes: 4,17 von 5 Punkten)

Ein Kuss von Dir am Morgen
Von Deinen Schmuselippen,
Befreit am Tag von Sorgen
Lässt keine Freude kippen.

Ich kann mir nichts vorstellen
Was besser mich früh erweckt
Und meinen grauen Zellen
Den Energiebedarf deckt.

Liebe hat Traubenzucker
Und der geht sogleich in´s Blut.
Gibt bei Bedarf ´nen Rucker
Und sofort, da geht´s mir gut.

Ich war ja lange ein Schatt´n
Nur noch meiner selbst gewes´n.
Erst die Liebe legte Matt´n
Auf denen ich dann genes´n.

Deines Liebespfeiles Flug
Hatte mich voll getroffen
Und der Schuss vor meinen Bug
Ließ mich erfolgreich hoffen.

Das Glück, das kam und es blieb
Machte uns´re Liebe klar.
Ich war überrascht und rieb
Mir die Augen, ob es wahr.

So ist der Kuss am Morgen
Auch gleich ein Zeichen für mich :
Du wirst mich stets umsorgen
Weil Du weißt, ich lieb´ auch Dich !

Dem, der uns das Glück beschert
Gebührt das Danke-Sagen.
Ich werde Dich stets verehrt
Als Dank im Herzen tragen !

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1703
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: