Kaum


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes: 3,00 von 5 Punkten)

Wir fahr´n kaum ein Auto ohne Motor und Tür
Das wird für uns ganz bestimmt sehr schwierig werden!
Wir erfahr´n kaum die Liebe ohne Herz dafür
Denn auch das wird für uns sehr sehr schwierig werden!

Irgendwie besteht immer ein Zusammenhang
Bei der Technik,bei Menschen,Tieren und Natur.
Nichts auf der Welt geht für sich allein seinen Gang
Auch wir „funktionieren“ kaum alleine nur !

Heinrich-Alexander Romeo –Gedicht 1562–
Alle Gedichte dieser Kategorie entnommen
dem Gesamtwerk des Autors
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: