Ich trau mich nicht, schlafen zu geh`n


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes: 3,75 von 5 Punkten)

Ich trau mich nicht,
schlafen zu geh`n,
hab`Angst, ich könnte
Dich in meinen Träumen seh`n.
Vielleicht würde es ja
ein schöner Traum sein,
wie grausam wäre das Erwachen allein.
Vielleicht versuchte ich
im Traum ja auch zu Dir zu rennen
und würde Dich nie erreichen können.
Egal welcher Traum,
ob groß oder klein,
schrecklich würde das Erwachen sein.

Danke @Gabi

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: