„Heißes Eisen“


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes: 3,67 von 5 Punkten)

Ich liebe Dich schon längst so sehr
Das Steigerungen gibt´s nicht mehr.
Sie sind zudem kaum vorstellbar
Der Liebe reicht´s ja,wenn sie wahr.

Liebe ist ein „Heißes Eisen“
Sie glüht und wird schnell zum Feuer.
D´rum will ich Dir gleich beweisen
Wie Du bist mir lieb und teuer.

In der Liebe zu betrügen
Ich weiß,das mag sie nun garnicht.
Und auch ich steh´ nicht auf Lügen
Die erröten mir auch´s Gesicht.

Angst vor der Liebe habe ich
So gesehen ganz bestimmt nicht.
D´rum bin ich auch bereit für Dich
Und möchte sein Dein Lebenslicht.

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1574,
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN .

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: