Glück jetzt, Glück bald


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes: 3,00 von 5 Punkten)

Deine zarten Lippen auf meinen zu spüren,
so kannst Du mich immer verführen,
ich kenne kein schöneres Gefühl,
davon bekomm´ ich niemals zu viel.

Die Zweisamkeit mit Dir, ja, auch im Bett,
sie ist mehr als einfach nur „nett“,
meine Gefühle für Dich wie sonst für keinen Mann,
allein Deine Anwesenheit zieht mich in Deinen Bann.

Ich möcht´ mit Dir mein Leben verbringen,
lachen, tanzen und auch singen,
vielleicht möchtest auch Du mal Kinder haben,
stell Dir nur vor, wir werden uns am Glücke laben.

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: