Gekämpft


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (17 votes: 3,65 von 5 Punkten)

Gekämpft hab´ ich mit Herz,mit Stolz,mit Kraft
Und doch ist´s nun leider „Aus und Vorbei“ .
Ich hab´ verloren,hab´ es nicht geschafft
Doch mit erhob´nen Haupt,trotz Schmerz dabei.

Ich hab´ bestimmt mein Bestes gegeben
Und bin über meinen Schatten gesprung´n.
Es wär´ schön,den Erfolg zu erleben
Immerhin hab´ ich sehr um uns gerung´n.

Du bist nun für immer weit von mir fort
Und ich hab´ mich damit abzufinden.
Dein Schweigen ist eine klare Antwort
Ich muß erneut viel überwinden.

Immer wieder gibt es Schicksalsschläge
In keinem Leben lassen sie locker.
Denkst Du gerade,sie werden träge
Dann haut Dich ein neuer schön vom Hocker.

Heinrich-Alexander Romeo–Gedicht 1432–
Alle Gedichte dieser Kategorie sind seinem
Gesamtwerk LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN
entnommen.

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: