Gedankenflug


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

Meine Gedanken,die fliegen
Über das weite Land hinaus.
Jedes Hindernis besiegen
Sie auf dem Flug zu meiner Maus.

Wo Du bist,wissen sie genau
Der Flug ist ja nicht neu für sie.
Sowieso,Gedanken sind schlau
Verfehlen ihre Ziele nie

Auch beherrschen kann man sie nicht
Weswegen oft Tränen rollen.
Zudem sehen sie ohne Licht
Find´n dennoch,wohin sie wollen.

Die Krönung der Gedankenkunst
Ist,wenn uns´re sich begegnen
Und durch den dicksten Nebeldunst
Bei uns Freudentränen regnen.

Die Liebe ohne Gedanken
Wär´ düster und unvorstellbar.
Sie käm´ ziemlich schnell in´s Wanken
Und wär´ nie wieder aufhellbar.

Meine Gedanken fliegen zu Dir
Und sicher ist,sie kommen an.
Du weißt,Du bist das Liebste mir
Ich wart´ auf Dich und zeig´ es dann !

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1630
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: