Gedanken


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes: 4,38 von 5 Punkten)

Wie gerne würde ich jetzt vor Dir stehen und dir tief in die Augen sehen, deine Lippen sanft berühren und dabei deinen Atem spüren. Immerzu muss ich an Dich denken, kann meine Gedanken kaum in andere Bahnen lenken.

Dir in die Augen zu schauen ist eine große Überwindung für mich, ich weiß die Gefühle überwältigen mich. Warum fühlt es sich so richtig an, obwohl aus uns im Moment nichts werden kann?

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie:

Kommentiere dieses Gedicht