Gänsehaut („Sprechende“ Augen)Als


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes: 4,75 von 5 Punkten)

Als ich in Deine verliebten Augen geschaut
Bekam ich gleich eine kribbelnde Gänsehaut.
Solche Augen hatte ich noch nicht gesehen
Solch einen Glanz,ein Leuchten in Ihnen stehen.

Zwei Augen können einem die Fassung rauben
Wenn sie glasklar strahlen wie feucht-süße Trauben,
Wenn man sich wie von Sternen angefunkelt fühlt
Und plötzlich innerlich erregt wird,aufgewühlt.

Ich begann,mich echt an ihnen festzusaugen
An diesen wunderschönen „sprechenden“ Augen.
Von diesen Blicken konnte ich nicht mehr lassen
Und folgte ihnen durch alle Lebensgassen.

Liebe ist von unglaublicher Beschaffenheit
Ist von unnachahmlicher Einzigartigkeit.
Ihr Einflußbereich ist schier unvergleichbar
Auf unserer Erde von nichts sonst erreichbar !

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1663
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: