Erwachtes Herz


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (16 votes: 3,44 von 5 Punkten)

Die Liebe,die doch solange in mir schlief
Sie scheint jetzt ziemlich spontan zu erwachen.
Ich erschrak,das ich schon einen Namen rief
Das heißt,mein Herz scheint wirklich Ernst zu machen.

Ich kenn´ das Mädchen,es zieht mich mächtig an
Es hat auch wunderschöne blaue Augen.
Ich geb´ zu,ich war schon mehrfach drauf und dran
Mich an ihrem Erstrahlen festzusaugen.

Es stimmt wirklich,es gibt Augen wie Sterne
Und ihre Blicke lassen mich nicht mehr los.
Mädchen,ich weiß,ich hab´ Dich sehr sehr gerne
Überleg´,wie kann ich Dir das sagen bloß ?

Heinrich-Alexander Romeo ,Gedicht 1609,
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN ,Ausg.2015

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: