Auf Flutwellen


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes: 4,00 von 5 Punkten)

Wenn ich in Deinen Armen versinke
Und wenn ich von Deinen Lippen trinke,
Wenn ich Dir Dein weiches Haar streichele
Wenn Du´s genießt,wenn ich Dir schmeichele,
Dann seh´ und spür´ ich,wie gut Dir das tut
Dann freut´s mich,wenn Du siehst so glücklich aus .
Dann schwimme ich auf Wellen einer Flut
Wie im Rausch zum wunderschönst´n Liebeshaus.

Es ist eine völlig andere Welt
Mit Dir verliebt,verträumt,glücklich zu sein.
Liebende bauen sich ihr eig´nes Zelt
Und darin ist es so friedlich und rein.
Für Liebende ist immer Mondenschein
Ein Glücklichsein wie auf Wolken schwebend.
Dort möchte ich Dir gern Dein Partner sein
Du und ich,- in schönsten Träumen lebend.

Heinrich-Alexander Romeo,Gedicht 1590.
alle sind entnommen seinem Gesamtwerk
LIEBE-SEHNSUCHT-LEBEN .

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: