Auch Tränen geweint…


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 votes: 3,53 von 5 Punkten)

In jener Nacht hätte ich es haben können!
Aber das eine Wort gab das andere, verletzt
hast du dich zurückgezogen, eine Wand
unüberwindbar hochgezogen zum Schutz
deiner Empfindlichkeit. Kein Wort gesprochen
hast du in dieser Zeit, obwohl ich mich bemühte.
Vergebens war die Mühe und all die Zeit.
Doch hielt ich deine Hand und hoffte,
du würdest mir meine Worte verzeihen,
die ich unabänderlich dir aus Liebe gesagt.
Ich habe es bekommen und nichts bereut.
Die Liebe genossen, auch Tränen geweint.

Danke @Der lyrische Handwerker

Mehr Gedichte aus dieser Kategorie: